Corona - Dr. Herwig Kuczewski

Direkt zum Seiteninhalt
Auch unser Alltag wird unverändert sehr stark von der Corona-Epidemie mit COVID-19 bestimmt. Aktuell (März 2021) gilt für hausärztliche Praxen:

Verdacht auf Erkrankung, Testung:
Alle Patienten mit den geringsten Symptomen von Infekten und/oder Fieber sowie besorgte Kontaktpersonen sind aufgerufen, erst einmal zu Hause zu bleiben und die Praxis per Telefon oder Mail zu kontaktieren.
PCR-Abstriche führen wir ggf. kurzfristig, meist gegen Mittag nach Absprache in unserer Infektsprechstunde durch. Die Ergebnisse erhalten wir im Regelfall innerhalb von 24 Stunden. Auch die Antigen-Schnelltests führen wir bei Bedarf kurzfristig durch.
Grundsätzlich gilt: Bitte vermeiden Sie unangemeldete Besuche in der Praxis, nach Absprache immer gern! Sollten Sie zum Corona-Abstrich kommen, wäre folgendes Vorgehen sehr hilfreich:
Bitte laden Sie unseren Corona-Fragebogen runter, drucken diesen aus bringen ihn ausgefüllt mit. Danke!

Aktuelle Empfehlungen finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Institutes, www.RKI.de und auf www.bayern.de.


Impfung:
Ab 01.04.2021 fangen zunächst auch die Hausärzte an zu impfen, Fach- und Betriebsärzte sollen folgen. Aktuell informieren wir unsere Patienten nach der Prioritätenliste des RKI und vereinbaren Impftermine.  Sie können sich auch gerne bei uns telephonisch oder per Mail (team[at]dr-kuczewski.de) vormerken lassen.
Geimpft wird bei uns in Bayern zunächst  mit dem Impfstoff von AstraZeneca, mit dem auch ein Großteil unseres Teams geimpft ist.
Detaillierte Informationen zur aktuellen Sicherheitslage der Impfstoffe  finden Sie auf den folgenden Web-Seiten des
Der Impfstoff von BionTech/Pfizer soll uns auch bald zur Vefügung gestellt werden, warten wir es ab. Die Lage ändert sich ja in diesen unruhigen Zeiten praktisch täglich.

[link:6][/link:6]http://wsx5customurl.com


Zurück zum Seiteninhalt