Ausgabe 03 / 2014 - Dr. Herwig Kuczewski

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Informatives > Hausarztzeitung
Liebe Patienten,
 
In einer der letzten Ausgaben der Süddeutschen Zeitung (Nr. 68,S.43) fand ich einen Artikel über einen Mann, der seit 17 Jahren Krebspatient ist. Ein Film wurde über sein bewegendes Schicksal gedreht. Eine der zentralen Botschaften dieses Patienten nach seiner langen Leidensgeschichte ist: „…und die heißt Vorsorge, Vorsorge, Vorsorge!“ Der langfristige Erhalt Ihrer Gesundheit ist eines unserer zentralen Anliegen. Aus diesem Grund sind wir sehr präventiv-medizinisch aufgestellt. Bitte nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die, sei es durch uns, sei es durch andere Ärzte, für Ihre Vorsorge zur Verfügung stehen. Sie können sich regelmäßig „durchchecken“ lassen. Wir empfehlen Ihnen, diese Angebote zu nutzen!
 
Auch die Urlaubssaison steht vor der Tür. Einige Hinweise: Reisen ins Ausland bitte möglichst frühzeitig medizinisch planen! Die meisten Impfungen benötigen mindestens zwei Wochen für einen ausreichenden Impfschutz. Dies ist besonders bei „Last-minute“-Überlegungen wichtig. Wir benutzen ständig aktualisierte Informationsdienste für Ihre Beratung. Bei allen Unklarheiten: bitte nachfragen!
 
Ihr Praxisteam



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü